Online - prezzimedia.ch

Ad Fraud - wenn Online Werbung nur Maschinen erreicht

Ad Fraud - Klickbetrug ist wieder in den Medien. Mehrere Protagonisten behaupten, sie könnten Ad Fraud erfolgreich verhindern. Doch wie steht es nun wirklich? Symptombekämpfung als lukratives Geschäftsmodell oder echte Hilfe?

Das neue Mediengesetz - der Entwurf

Endlich Schluss mit Rätsel raten, ab jetzt herrscht Klarheit darüber, wie sich der Bundesrat die Verwendung der Empfangsgebühren und Regeln für elektronische und Online-Medien vorstellt. Ueberraschend die Verweigerung die Nutzungsforschung weiterhin zu unterstützen.

Facebook will ein grösseres Stück vom TV Werbekuchen

Facebook will ausgerechnet die unbeliebte Unterbrecherwerbung nutzen um auch an TV Werbe-Budets zu kommen. Zur Zeit sollen über 100 Millionen Stunden Video Nutzung pro Tag auf Facebook auf die Kommerzialisierung warten. Für Mark Zuckerberg ist es nun Zeit das Video-Imperium in ein Geschäft zu verwandeln.

Geringe TV Nutzung Mobile

Entgegen den Voraussagen vieler Digitalexperten wird nicht alles Mobile. Obwohl Netflix inzwischen weltweit auf fast allen Geräten empfangen werden kann, ist die Wahrscheinlichkeit am höchsten, dass Netflix am TV Gerät genutzt wird. 70% der User nutzen Netflix auf ihrem TV Gerät.

Mehr Budget auf Social Media trotz fehlendem Leistungsnachweis

Den Buzzwords unreflektiert nachlaufen oder "Wishfull-Thinking"? Warum steigern viele Unternehmen ihre Ausgaben für Social Media, obwohl der Leistungsnachweis gar noch nicht erbracht wurde? US Studie gibt zu denken:

Netflix Boom ungebrochen

Die Quartalszahlen sind beeindruckend, 7 Mio neue Abonnenten, +40% mehr Umsatz und Gewinn verdoppelt. Netflix begeistert nicht nur global, sondern auch in der Schweiz. Innert 3 Jahren hat Netflix seine Nutzerschaft verdreifacht - auf knapp 1 Mio Schweizer. Dies dürfte bei einigen TV Sendern für Bauchschmerzen sorgen.

Raubzug der SUISA auf die Online-Werbebudgets

Die Suisa will stolze 3,3 Prozent vom Brutto-Online-Mediabudget von Werbeauftraggebern einkassieren, wenn die Werbespots mit Musik auch online eingesetzt werden.

SUISA und SWA - noch keine Einigung

Die Gespräche über den neuen SUISA Online Tarif haben noch zu keiner Einigung geführt. Die SUISA hält an ihren 3.3% der Mediakosten fest. Recherchen zeigen aber - dieser Ansatz ist im Vergleich deutlich zu hoch.

SWA lässt SUISA abblitzen

Weitere Episode um die Verbreitungslizenzen für Musik in Onlinewerbung. Nach einer weiteren Gesprächsrunde verweigert der Schweizer Werbeauftraggeber Verband SWA der SUISA die Zusammenarbeit.

Warum Prezzi Media Consulting?

Erfahrung, Kompetenz, Know-how und Netzwerk

30 Jahre Media Know-how

30 Jahre Media Know-how

Seit 1986 in der Medienbranche tätig auf Medien-, Vermarktungs- und Agenturseite.
12 Jahre Agenturführung

12 Jahre Agenturführung

Als Geschäftsführer der MEC Schweiz (GroupM), MEC Zürich und Beratungsleiter Optimedia Schweiz.
20 Jahre Prüfungsexperte

20 Jahre Prüfungsexperte

Seit 1997 Prüfungsexperte für Integrierte Kommunikation und Media bei eidg. Berufsprüfungen und CAS Zertifizierungen.
über 2 Milliarden Mediainvestments

über 2 Milliarden Mediainvestments

Verantwortung für Mediainvestements der Swisscom, Migros, Mercedes Benz, Chanel, Emmi uvm.
Offizieller SWA Media Experte

Offizieller SWA
Media Experte

Experte des Schweizer Werbe-Auftraggeberverband SWA und Miglied der KS/CS Kommunikation Schweiz.
Unabhängige Beratung

Unabhängige Beratung

Als unabhängiger Consultant bin ich einzig meinen Kunden verpflichtet.